Zeit der Träume

Märchen Prosa

Als du klein warst, glaubtest du an Elfen und Feen. Wolltest ohne Gute-Nacht-Märchen nicht in dein Bettchen gehn. Im Reich der Königinnen und Prinzen warst du zuhaus. Auf dem fliegenden Teppich ging es in deinen Träumen hoch hinaus.

Du kämpftest mit Hexen und Drachen, konntest mit den Kobolden singen und lachen. Viele Jahre sind seitdem vergangen, deine Märchenwelt in einem Spinnennetz eingefangen. Komm, lass uns diese Welt wiederbeleben, Träume aus Glitzerfäden verweben.

Liebe Kinder und Kindgebliebene, ich lade Euch ein ins Land der Träume mit Johanna zu kommen. Dorthin, wo es nur Freude und Frohsinn gibt, zu den Kobolden Mixipi und Maxipi, zum Baumgeist Knox Morrox, der Blumenkönigin Rubina und den drei Elfenkindern, der Drachdame Nahira und dem Zauberer Holikus. Taucht ein in diesen ganz eigenen Kosmos eines kleinen Mädchens, das sich diese Welt bis heute erhalten hat.

Birgit Doll